Nachhaltige Partner

InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Nachhaltigkeit ist die zentrale Maxime einer verantwortungsvollen Unternehmensführung im 21. Jahrhundert. Der Weg zur Nachhaltigkeit bietet dabei viele Perspektiven für Hoteliers ihr soziales, ökonomisches und ökologisches Handeln und Verantwortungsbewusstsein Ausdruck zu verleihen.

Mit GreenSign bietet InfraCert Hoteliers ein integriertes Zertifizierungsprogramm, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte der Hotelführung strukturiert evaluiert und dokumentiert. Zur Kommunikation der Nachhaltigkeitsleistung steht Hoteliers nach erfolgreichem Zertifizierungsprozess ein Zertifikat über die Einstufung und Bewertung sowie das GreenSign Logo zur Verfügung.

Fast alle GreenLine Hotels sind mit dem GreenSign zertifiziert. Eine Übersicht der zertifizierten Hotels finden Sie hier.


Greenpeace Energy - Energiegenossenschaft aus Überzeugung

Für Greenpeace Energy steht als deutschlandweit engagierte Genossenschaft verantwortliches und nachhaltiges Handeln seit jeher vor dem finanziellen Gewinn. Das Unternehmen versorgt mehr als 130.000 Kundinnen und Kunden, darunter rund 9.400 Geschäftskunden, mit sauberem Strom und dem innovativen Gasprodukt proWindgas. Organisiert ist Greenpeace Energy als Genossenschaft mit knapp 24.000 Mitgliedern. Deren Einlagen sorgen für eine solide Eigenkapitalbasis, die die Unabhän­gigkeit sichert. Die Genossenschaftsmitglieder sind nicht nur die Firmeninhaber, sondern gleichzeitig auch Kunden, was für gleichgerichtete Interessen sorgt an einer ökologisch ausgerichteten Ge­schäftspolitik, die nicht auf Profitmaximierung setzt.

Zudem planen, bauen, finanzieren und betreiben wir über die Tochtergesellschaft Planet energy selbst Anlagen. Bislang hat das Unternehmen zehn Windparks und drei Photovoltaikanlagen errichtet und betreibt sie. Darüber hinaus ist Planet energy an drei weiteren Windparks beteiligt und realisiert Elekt­rolyseur- und Mieterstromprojekte für Greenpeace Energy. Die Gesamtleistung aller Kraftwerke liegt bei 78 Megawatt. Dies deckt den Jahresstrombedarf von rund 51.000 durchschnittlichen Haushalten. Insgesamt hat Planet energy bislang mehr als 140 Mio. Euro in saubere Kraftwerke investiert. Weitere Projekte sind in der Planung.

Das Engagement von Greenpeace Energy geht aber noch weiter: Wir reden mit, wenn es darum geht energiepolitische Rahmenbedingungen zu schaffen. Wir erproben neue Konzepte zum Beispiel zur Elektromobilität. Wir setzen uns mit Forschungsprojekten dafür ein, Innovationen zu fördern und den Weg in eine saubere Energiezukunft zu ebnen.

vollständiges Firmenprofil als PDF

Nehmen Sie gute Energie mit nach Hause und sichern Sie sich einen Wechselbonus in Form einen Hotelgutscheines für die GreenLine Hotels in Höhe von 50 €.


Climate Partner - Urlaub CO2 neutral

Ab sofort können Sie Ihren Aufenthalt in den GreenLine Hotels klimafreundlich gestalten. Wir arbeiten mit den Klimaschutz-Experten von ClimatePartner zusammen, die für unsere Häuser den CO2-Ausstoß einer typischen Hotelübernachtung ermittelt haben. Dieser beträgt zurzeit 72 kg CO2. Der Beitrag für Sie hängt damit lediglich von der Anzahl der Personen und Übernachtungen in unserem Hause ab.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie den Klimaschutzbeitrag bezahlen möchten oder nicht.

Aktuell unterstützen wir ein Klimaschutzprojekt in Renun, Indonesien. Da das Projekt den Bau eines Kohlekraftwerkes überflüssig macht, trägt es direkt zur Verbreitung sauberer Technologie in einer schnell wachsenden und energiehungrigen Region bei.

Fragen & Antworten zu Klimaneutralen Übernachtungen

Flyer Klimaneutrale Übernachtungen


GLS Bank - Was Sie mit Ihrem Geld bewegen können

Schön, dass Sie sich für ein nachhaltiges Hotel entschieden haben! Jetzt können Sie mit ruhigem Gewissen entspannen. Falls Sie auch mit gutem Gewissen an Ihr Konto denken möchten, ist die GLS Bank die prassende Bank für Sie.

Die GLS Bank investiert nach sehr strengen Kriterien ausschließlich in nachhaltige Unternehmen und Projekte. Dabei bestimmen Sie als Kunde*in, in welcher Branche die Bank mit Ihrem Geld arbeiten soll. Ob Erneuerbare Energien, Bio-Landwirtschaft oder sozial-ökologische Wohnprojekte: dank einzigartiger Transparenz können Sie sogar nachverfolgen, in welcher Branche Ihr Geld fließt.

Banking geht auch menschlich, ökologisch, transparent und ökonomisch sinnvoll – das beweist die GLS Bank seit 1974.

Nutzen Sie die Angebote der GLS Bank! Mehr Informationen finden Sie auf www.gls.de

Wir gestalten die Wende in der Finanzbranche – und in vielen Bereichen der Gesellschaft. Machen Sie mit!


SENERTEC – BIS ZU 50 % ENERGIEKOSTEN SPAREN

Im Urlaub Umweltbewusstsein zeigen mit den GreenLine Hotels – und dem Dachs, dem Kraftwerk für Wärme und Strom.

Wie eine herkömmliche Heizung erzeugt der Dachs Wärme und Warmwasser. Was ihn so besonders macht: Er erzeugt darüber hinaus „grünen“ Strom. Natürlich wird so ein umweltfreundliches Energiesystem auch staatlich gefördert und ist zudem von der Energiesteuer befreit. Denn ein Dachs stößt 50 % weniger CO2 aus, als bei der getrennten Erzeugung von Strom und Wärme in Deutschland üblich ist.

Mit einem Dachs haben Sie sogar die eigene grüne Tankstelle für Elektrofahrräder, Elektroroller und Elektroautos im Haus und „tanken“ in Zukunft quasi an Ihrer Heizung – umweltfreundlich und weitestgehend unabhängig von steigenden Strompreisen. Wenn die Sonne scheint oder der Wind weht, haben wir genug Strom aus alternativen Quellen. Aber was ist bei Flaute, im Winter oder nachts? Da ergänzt der Dachs - die Kraft-Wärme-Kopplung - als dritte Kraft im Bunde die umweltfreundlichen Energieerzeuger.

Sie wollen bis zu 50 % Energiekosten sparen und ganz nebenbei unsere Umwelt schützen? Mehr Informationen finden Sie unter www.senertec.de.

Logo

ClimatePartner