Nachhaltigkeit

greensign stufenbeschreibung 03 2016 96dpi

Nachhaltiger Urlaub ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei den GreenLine Hotels richtig.

Seit 2014 sind alle GreenLine Hotel mit dem Nachhaltigkeitssiegel „GreenSign“ zertifiziert.

Das GreenSign Nachhaltigkeitssiegel wird von InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie vergeben.

InfraCert ist ein Institut für praxisnahe Forschung und Entwicklung im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens von Beherbergungsbetrieben. Sie zertifizieren Hotels für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung und fördern darüber hinaus einen interdisziplinären Austausch mit Wissenschaft, Hotelakteuren und Partnern der Hotelindustrie.

Die Grundlage für das Zertifizierungsprogramm bilden sieben Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften und umfassen:

  • Management und Kommunikation
  • Umwelt (Energie, Wasser und Abfall)
  • Einkauf
  • Regionalität
  • Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung
  • Soziale Verantwortung
  • Wirtschaftliche Verantwortung

Je nach Engagement des Hotels erfolgt die Einstufung.

Die Vision von Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der GreenLine Hotels

Die Vision von Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der GreenLine Hotels

„Gelebte Umwelt- und Ressourcenschonung in allen GreenLine Hotels, die zu nachhaltigen Erlebnissen für unsere Gäste führen.“

Logo

GreenLine

Folgen Sie uns:

ClimatePartner Website