• Barocke Gärten Blankenburg

    Barocke Gärten Blankenburg

  • Bodetal Therme Thale

    Bodetal Therme Thale

  • Brockenbahn im Harz

    Brockenbahn im Harz

  • Nationalpark Harz

    Nationalpark Harz

  • Welterbestadt Quedlinburg

    Welterbestadt Quedlinburg

  • Teufelsmauer Harz

    Teufelsmauer Harz

  • Nachhaltig Reisen Harz

Nachhaltig Reisen im Harz

Nachhaltigkeit in den Landhotels im Harz

Das Thema Nachhaltigkeit, welches die Tourismusbranche nun zunehmend beschäftigt und in den nächsten Jahren nicht nur von der Politik sondern auch von den Reisenden gefordert wird, ist auch in der Harzregion präsent.

Die Gemeinden rund um Brocken und Bodetal beschäftigen sich jetzt bereits damit, wie sie sich auf dieses zukunftsweisende Thema Nachhaltigkeit einstellen und was es braucht, um die Ansprüche der Reisenden der nahen Zukunft zu bedienen. Der Bereich eMobility spielt dabei eine wichtige Rolle. So plant die Stadt Blankenburg z.B. die Einrichtung von Elektro-Tankstellen, denn wie man aus der Presse erfährt, wird in den nächsten Jahren ein Boom in der Branche der Elektroautos erwartet. Die Autohersteller planen zahlreiche alltagstaugliche Modelle mit großer Reichweite und das bedeutet, dass in den Tourismusregionen die Nachfrage nach Strom für die Autos weiter und weiter steigt.

Auch in unseren Hotels im Harz wird der Klimaschutz sehr ernst genommen und die Hotels sind mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert. Gleichzeitig haben die Häuser bereits Maßnahmen ergriffen, um den eigenen Betrieb auf die Maßstäbe der Nachhaltigkeit umzustellen.

So bezieht das Schlosshotel Blankenburg bereits 50 % der verarbeiteten Produkte aus der Region und bietet Naturkosmetik in den Zimmern an. Der Hotelier arbeitet intensiv an einer umfangreichen Bewusstseinsbildung für Nachhaltigkeit im Hotel für Mitarbeiter, Gäste, Lieferanten und Stakeholder und dies wird schon erfolgreich umgesetzt. Das Schlosshotel legt darüber hinaus großen Wert auf soziales Engagement und veranstaltet u.a. regelmäßig Kochkurse für Kinder und feiert den Kindertag im Rahmen eines Tages der offenen Tür. Weitere Maßnahmen sind in Planung, denn es ist geplant, das GreenSign Level hier in den nächsten Jahren auf das Höchstniveau zu steigern.

Im Hotel Forelle wird bei der Lieferantenauswahl sehr auf die Regionalität der Waren geachtet. So kommt der Fisch direkt aus der Bode, das Wild vom Nachbarort und Brot und Brötchen werden direkt vom Bäcker aus dem Dorf bezogen. Darüber hinaus befasst sich der Hotelier intensiv mit dem Thema Energieeinsparungen. Das Hotel Forelle verfügt bereits über eine Niedrigtemperaturgasheizung und eine ausgelagerte Energiegewinnungsanlage. Zudem bietet das Haus all seinen Gästen einen kostenfreien Fahrausweis des Harzer Verkehrsverbundes an, damit diese ihre Ausflüge in die schöne Region Harz möglichst umweltschonend gestalten können.

Erfahren Sie hier mehr zum zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit und das Engagement der GreenLine Hotels....

Logo

Folgen Sie uns:

ClimatePartner