• Barocke Gärten Blankenburg

    Barocke Gärten Blankenburg

  • Bodetal Therme Thale

    Bodetal Therme Thale

  • Brockenbahn im Harz

    Brockenbahn im Harz

  • Nationalpark Harz

    Nationalpark Harz

  • Welterbestadt Quedlinburg

    Welterbestadt Quedlinburg

  • Teufelsmauer Harz

    Teufelsmauer Harz

Landhotels im Harz

Erleben Sie Natur, Geschichte und Kultur und seien Sie zu Gast im sagenumwobenen Harz

Der Harz - das höchste norddeutsche Mittelgebirge – ist eines der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Egal ob man Erholung oder das Abenteuer sucht, ob Eltern und Kinder spannende Tage erleben oder Paare romantisch die Zeit zu zweit genießen wollen, hier findet Jeder beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub. Sowohl Kultur- als auch Naturliebhabern bietet der Harz besondere Möglichkeiten und vielseitige Angebote für Ausflüge während ihres Aufenthaltes und sorgt für Begeisterung!

Die Harzregion ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. In der kalten Jahreszeit erwarten die Gäste ausreichende Winterportmöglichkeiten, im Frühjahr zieht es die Touristen zur Walpurgisnacht auf den Hexentanzplatz, im Sommer erleben Urlauber die schönste Blumenpracht in den wunderschönen Parkanlagen und im Herbst glänzen die vielen bunten Wälder in wahrer Pracht.

Acron-Hotel Quedlinburg

Acron-Hotel Quedlinburg

  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg
  • Öffentliche Verkehrsmittel mit Kurkarte kostenfrei nutzen
  • Wanderparadies
    Selketalstieg - 1 km

Hotelinfos & Buchung

Hotel Forelle

Hotel Forelle

  • über 30 Forellengerichte
  • direkt an der Bode
  • Wander- & Anglerparadies
    Hexenstieg - direkt am Haus!
    (Etappe Bodetal bis Thale)

Hotelinfos & Buchung

Schlosshotel Blankenburg

Schlosshotel Blankenburg

  • modernes Ambiente
  • direkt am Schloß und barocke Gärten
  • Wanderparadies
    Hexenstieg - 16 km

Hotelinfos & Buchung

Beliebte Ausflugsziele

Beliebte Ziele sind der Nationalpark Harz mit dem Brocken und die historischen Städte am Harzrand. Der sagenumwobene Brocken, auch Blocksberg genannt, ist mit 1.141 Metern der höchste Berg Norddeutschlands. Sein Klima ist stets rau und die oft nebelverhangene Bergspitze versprüht eine fast mystische Atmosphäre. Hier entspringt die Bode, die mit ihren vielen Nebenflüssen die einzigartige Landschaft des Bodetals prägt – ein Paradies zum Wandern und Klettern. In dieser sagen- und mythenreichsten Region im Harz erwartet die Besucher eine märchenhaft schöne Landschaft mit unzähligen Wanderwegen und einem herrlichen Blick über die Täler und Bergklippen. Ob Seilbahnen, Sommerrodelbahn, Pferdekutschen oder im Winter der Schlitten – sowohl für abenteuerlustige Besucher als auch für Urlauber mit eingeschränkter Beweglichkeit sind die Möglichkeiten zur Erkundung vielseitig.

Weitere Ausflugsziele, die Sie nicht verpassen sollten:

  • Die kulturhistorische Stadt Wernigerode mit dem beeindruckenden Schloß Wernigerode und dessen faszinierenden Innenräumen sowie bezaubernden Gärten finden Sie nicht weit entfernt vom Bodetal.
  • Die Weltkulturerbestadt Quedlinburg – welche ihre Besucher mit schönen bunten Fachwerkhäusern, historischen Gebäuden und kleinen Läden und Cafés willkommen heißt.
  • Das „Tor zum Harz“ Halberstadt ist nicht nur bekannt durch seine Wurstwaren, sondern beeindruckt auch mit seinem Dom und dem Domschatz.
  • Das Kloster Michaelstein, ein ehemaliges Zisterzienkloster bei Blankenburg bietet die Musikausstellung "Klang-Zeit-Raum" und Besichtigungen des alten Klosters.
  • Die Burg und Festung Regenstein in Blankenburg (Harz) bietet in einzigartiger Kulisse ein Freilichtmuseum, eine Panoramagaststätte, eine Falknerei, Sandhöhlen und einen herrlichen Ausblick.
  • Die größte Staumauer Deutschlands, die Rappbodetalsperre ist ein gigantisches Bauwerk. Hier befindet sich auch ein besonderes Highlight für alle Adrenalin-Junkies: die Megazipline - die größte Doppelseilrutsche Europas 120 m über dem Abgrund.
  • Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind eine der ältesten und bekanntesten Natur-Schauhöhlen Deutschlands und ein Erlebnis für Groß und Klein.
  • Naturliebhaber sollten unbedingt die Teufelsmauer erkunden, hier auf dem Teufelsmauer-Stieg von Blankenburg bis Ballenstedt lässt es sich wunderbar wandern.
  • Wanderern, die gerne in die Höhe steigen, empfiehlt sich die sagenumwobene Rosstrappe. Von hier aus genießen Sie herrliche Ausblicke und steigen dann ins Bodetal herab. Für alle, die es gemütlicher mögen, bieten die Seilbahnen einen entspannten Aufstieg und Spaß für die ganze Familie bietet der Harzbob am Hexentanzplatz.
  • Nutzen Sie auch die verschiedenen Eisenbahnlinien, welche noch immer mit den historischen Dampfloks die wichtigsten Orte und Naturlandschaften des Harz verbinden und sogar bis hoch zum Brocken fahren. Ein tolles Erlebnis für Erwachsene und Kinder!

Harzdrenalin

Wellness und Erholung bieten neben den vielen Einrichtungen der Hotels und Landhotels im Harz auch die Bodetal Therme, die durch ihre ideale Lage in Thale eine faszinierende Aussicht auf das Gebirgs- und Felsenensemble des Hexentanzplatzes und der Rosstrappe bieten, und sogar in der Ferne ist die berüchtigte Teufelsmauer sichtbar. Wer also Entspannung sucht, ist hier am richtigen Ort.

Ein weiteres Highlight des Harz sind seine Einwohner. Hier heißt man seine Gäste mit einer besonders herzlichen Gastfreundschaft und gutem Service willkommen. Mit Begeisterung für ihre Region lassen sich die Harzer gern in ein Gespräch über die vielen Sagen und Sehenswürdigkeiten verwickeln. Sie berichten voller Stolz von der aufregenden Geschichte und geben Ihnen viele Tipps und Informationen zur Gestaltung Ihres Urlaubs.

Urlaub im Harz

Es gibt im Harz viele Zimmer und Hotels, aber für einen besonders entspannten und regionstypischen Aufenthalt lohnt es sich, ein idyllisches Landhotel zu buchen. In Treseburg, einem Ortsteil von Thale, heißt das 3-Sterne-Superior GreenLine Hotel Forelle seine Gäste herzlich willkommen. Hier in diesem reizvollen kleinen Ort finden Urlauber ein besonderes Idyll weitab vom Großstadtlärm und Stress. Mit seiner herrlichen Lage direkt an der Bode und aufgrund der 30 Forellengerichte im Restaurant wird das Haus seinem Namen gerecht. Wandern Sie vom Hotel aus direkt hinauf zur Rosstrappe und werfen Sie einen Blick hinunter in das schöne Tal. Nach ihren Erkundungen im Harz kehren Sie zurück in das Hotel Forelle und genießen einen entspannten Abend in Restaurant, Bar und im Wellnessbereich. Die Nacht verbringen Sie im liebevoll eingerichteten Zimmer, dessen besonders ruhige Lage eine gute Nachtruhe bietet.

Hotelausstattung GreenLine Hotel Forelle:

  • 36 Zimmer ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Sitzecke
  • Restaurant mit Biergarten, Hotelbar, Sauna, Massage und Kosmetik
  • WLAN kostenfrei
  • Einzelzimmer Preis inkl. Frühstück ab 60,00 €
  • Doppelzimmer Preis inkl. Frühstück ab 85,00 €

Preiswert und komfortabel übernachten im Doppelzimmer im GreenLine Hotel Forelle
Das Restaurant im Hotel Forelle ist berühmt für seine leckeren Forellengerichte
Entspannen Sie nach der Wanderung durch den Harz auf der Sonnenterrasse vom GreenLine Hotel Forelle


Wer es lieber etwas moderner und klassischer mag, der ist im 4-Sterne GreenLine Schlosshotel Blankenburg sehr gut aufgehoben, die Top-Adresse für anspruchsvolle Gäste. Am Fuße des Schlosses und den barocken Gärten liegt das unter Denkmalschutz stehende Gebäude und überrascht beim Betreten mit seiner modernen und offenen Innengestaltung. Auch hier genießen Sie die ruhige Lage in der idyllischen Kleinstadt Blankenburg und finden direkt am Haus zahlreiche Wanderwege und Sehenswürdigkeiten vor. Ein Besuch lohnt sich auch hier, denn die guten Bewertungen des Hauses sprechen für sich. Erleben Sie die hervorragende Küche, den erstklassigen Service und die stilvollen Zimmer. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich – buchen Sie gleich ein passendes Arrangement oder suchen Sie frühzeitig den Kontakt zum Wellnessteam, um sich Ihre Anwendung zum gewünschten Zeitpunkt zu sichern.

Hotelausstattung GreenLine Schlosshotel Blankenburg:

  • 67 Zimmer ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Föhn, Kabel-TV, Safe, Sitzecke, Schreibtisch, Minibar
  • Restaurant mit Sonnenterrasse, Hotelbar, Sauna, Massage und Kosmetik
  • WLAN und Parkplatz kostenfrei
  • Einzelzimmer Preis inkl. Frühstück ab 77,00 €
  • Doppelzimmer Preis inkl. Frühstück ab 100,00 €

Das Restaurant im GreenLine Schlosshotel Blankenburg bietet Ihnen saisonale und regionale Speisen stets frisch zubereitet
Viel Komfort und Raum bieten die Doppelzimmer im GreenLine Schlosshotel Blankenburg
Genießen Sie regional Köstlichkeiten auf der Sonnenterrasse im GreenLine Schlosshotel Blankenburg


Besonders ruhig gelegen und nur 200 m von der historischen Quedlinburger Altstadt entfernt, empfängt Sie das GreenLine Landhotel Acron Quedlinburg. Die Weltkulturerbestadt können Sie bequem zu Fuß erkunden und auch ein Ausflug mit der Harzer Schmalspurbahn lohnt sich. Fahren Sie von Quedlinburg durch dar romantische Selketal und bewundern Sie einzigartige Naturschauplätze. Abends genießen Sie im Hotel noch ein Glas Wein oder bier am offenen Kamin und lassen die Eindrücke Ihres Urlaubstages im Harz Rebue passieren.

Hotelausstattung im GreenLine Landhotel Acron Quedlinburg

  • 64 Zimmer ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und Schreibtisch
  • 2 barrierefreie Zimmer
  • WLAN und Parkplatz kostenfrei
  • Einzelzimmer Preisn inkl. Frühstück ab 50,00 €
  • Doppelzimmer Preis inkl. Frühstück ab 70,00 €

Greenline Hotel Acron Quedlinburg
Acron Quedlinburg Zimmer
Acron Quedlinburg Bar


Ob Landhaus oder Schlosshotel – bei den GreenLine Hotels erhalten Sie alle Informationen über Preise, Angebote, Ausstattung, Service und Kontakt. Nehmen Sie mit dem Reservierungsteam der GreenLine Hotels per Mail oder Telefon Kontakt auf oder stöbern Sie hier weiter auf der Homepage. Entdecken Sie die vielen Arrangements, ob für Ihren Urlaub mit Kindern, oder für Gäste die Erholung brauchen oder für Aktive und Naturliebhaber, es gibt für alles vielseitige Angebote. Die Hotels im Harz in Sachsen-Anhalt heißen Sie recht herzlich willkommen und freuen sich auf Ihren Besuch.

Auch die Nachhaltigkeit ist ein wichtiges und zukunftsweisendes Thema im Harz. Unsere Landhotels sind mit dem GreenSign Nachhaltigkeitssiegel zertifitziert und leisten ihrerseits einen Beitrag um den Tourismus im Bereich Nachhaltigkeit voran zu bringen. Lesen Sie hier mehr zur Nachhaltigkeit der Landhotels im Harz.

PS: Aktuelle Veranstaltungen, Highlights im Harz und zu den Landhotels finden Sie auch auf Facebook. Ein Blick lohnt sich!

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Ungültige Eingabe
Please let us know your name.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Ungültige Eingabe

Harz Impressionen

Wandern Sie entlang der Bode und genießen Sie die wundebaren Naturschauplätze
Besuchen Sie den Aussichtsturm Belvedere in den Spiegelsbergen aus dem Jahr 1782
Genießen Sie in der Bodetal Therme einen großartigen Blick auf das Harz Panorama
Bei Ihren Wanderungen genießen Sie sagenhafte Ausblicke - Bodetal mit Rosstrappenfelsen
Erklimmen Sie den höchsten Berg im Norden Deutschlands - den Brocken
Die historischen Dampfloks der Brockenbahn bringen Sie ganz entspannt zum Ziel
Besuchen Sie die Burg Falkenstein und erkunden Sie den Falkenhof
Spazieren Sie durch die Barocken Gärten in Blankenburg und genießen Sie einen faszinierenden Ausblick
Besuchen Sie in der Welterbestadt Quedlinburg auch die Stiftskirche St. Servatius
Besuchen Sie die Welterbestadt Quedlinburg mit ihren historischen Fachwerkhäusern
Erkunden sie das historische Schloss Wernigerode und besuchen Sie die jährlichen Schloss-Festspiele
Auf dem Hexentanzplatz in Thale können sie die eine oder anderen Hexe persönlich treffen
Bei der Talfahrt von der Roßtrappe nach Thale genießen Sie einen zauberhaften Ausblick.
Eine Wanderung entlang der Teufelsmauer sollten Sie unbedingt für Ihren Urlaub mit einplanen.
Erleben Sie eine interssante Fahrt mit dem Kremser durch die schmalen Gassen von Wernigerode
 

 

Logo

Folgen Sie uns:

ClimatePartner