Artikel in der Kategorie: Was ist...?

Was ist Holzkohle?

Was ist Holzkohle?

Es gibt noch Hoffnung. Auf Sommer ähnliche Temperaturen, finde ich. Zumindest wenn ich mich an den vergangenen Sonntag erinnere.

Kaum hatten unsere Freunde den Grill aufgestellt und die Kohle angezündet, gab sich die Sonne doch einen Ruck und strahlte in ihrer ganzen Pracht. Herrlich!

Das erste Grillgut konnte bald serviert werden.
„Es sind Bio-Würstchen.“ Mit diesen Worten kredenzte die Gastgeberin schön braun gegrillte Würstchen.

„Ja, wir benutzen auch heimische Kohle dafür. Die haben wir aus unserem letzten Urlaub im Harz mitgebracht“, vervollständigte ihr Ehemann nicht ganz ohne Stolz ihr nachhaltiges Grill-Engagement.

Was ist Lehm?

Was ist Lehm?

Lehm ein nachhaltiges Baumaterial

Wer schmeißt denn da mit Lehm, der sollte sich was schäm'. Der könnte auch was and'res nehm' als ausgerechnet Lehm.“ Warum Claire Waldoff alias Clara Wortmann Anfang des letzten Jahrhunderts unbedingt diesen Gassenhauer dem Lehm widmete, ist mir nicht bekannt.

Was ist vegan?

Was ist vegan?

„Was koche ich bloß?“ Eine Frage, die ich mir erst kürzlich stellte, als sich zum Sonntag Besuch ankündigte. „Du klingst wie Deine Mutter“, sagte ich zu mir selbst und hoffte, dass ich mich nur so anhörte, es aber nicht der Wirklichkeit entsprach.

Generell finde ich es schwierig, für andere ein Mittagessen zu kochen. Heutzutage weiß man nicht, ob seine Gäste irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten haben, Vegetarier oder Veganer sind. Ich kann schlecht drei unterschiedliche Mittagessen vorbereiten.

Man könnte sie fragen, werden Sie jetzt denken. Das schon, aber dann kommt auch gern die Antwort: „Mach Dir doch nicht so viel Arbeit. Ein Butterbrot tut's doch auch.“

Logo

Folgen Sie uns:

ClimatePartner