• GreenLine Waldhotel Wiesemann
  • GreenLine Hotel Gutshof Woldzegarten
  • GreenLine Naturhotel Lindenhof
  • GreenLine Hotel Haffhus
  • GreenLine Waldhotel Wiesemann Hessen
  • GreenLine Hotel Landhaus Schend
  • GreenLine Hotel Das Kleemanns
  • GreenLine Moselstern Parkhotel Kraehennest
  • GreenLine Hotel Landhaus Beckmann
  • GreenLine Hotel An Der Therme Bad Orb
  • GreenLine Schlosshotel Blankenburg
  • GreenLine Seehotel Zeuthen

  • oder

10 Tipps für nachhaltige Geschenkideen

HOHOHO! Sie möchten ihr Weihnachten dieses Jahr mal etwas grüner gestalten?

Es ist mal wieder soweit: Weihnachten nähert sich mit riesigen Schritten. Überall sind Lichterketten, Tannenbäume und Weihnachtsmänner. Am Wochenende mummelt man sich in die Winterjacke und besucht gemeinsam Weihnachtsmärkte. Der Duft von gebrannten Mandeln zieht durch die Straßen. Besinnliche Musik erklingt von überall.

Ach könnte die Vorweihnachtszeit nicht romantisch sein, wenn man in seiner knappen Freizeit nicht die zahlreichen Weihnachtsgeschenke kaufen müsste. Man eilt durch Geschäfte, sucht nach dem passenden Geschenk oder zumindest einem rettenden Einfall. Der Konsum wird angekurbelt, die Kassen klingeln, die Wirtschaft freut sich, doch die Umwelt weniger.

Um Ihnen dabei zu helfen auch Ihre Weihnachtsgeschenke ein bisschen grüner, ein bisschen nachhaltiger zu gestalten, haben wir im Folgenden ein paar Ideen gesammelt. Geschenkideen, die gut für die Umwelt sind und von denen alle profitieren: die Beschenkten, der Schenkende, aber auch die Person von der das Geschenk stammt. Weihnachten, das Fest der Liebe. Gerade dieses sollte doch am nachhaltigsten gestaltet werden:

  1. Schenken Sie doch einfach mal Zeit:
    Gemeinsame Zeit ist meist viel wertvoller als herkömmliche Geschenke, den von ihr haben die meisten von uns zu wenig. Schenken Sie einen Kochkurs, einen Fahrradreparaturworkshop, ein Krimidinner oder einen gemeinsamen Konzertbesuch. Gemeinsame Aktivitäten bleiben länger im Kopf und man fühlt sich einander wieder näher.
  2. Regionales:
    Unterstützen Sie ihre Heimat und verschenken Sie Dinge aus ihrer Region. Das schafft einen persönlichen Bezug zu Ihnen und vermeidet lange Transportwege oder Lieferzeiten. Unsere Zentrale befindet sich z. B. in Berlin. Hier finden sich tolle Dingen auf den Seiten: www.geschenkeausberlin.com, www.erfinderladen-berlin.de oder www.feinjemacht.de.
  3. Selbstgemachtes:
    Sie können auch einfach mal nichts kaufen und ihre Geschenke selber machen. Badesalz, Shampoo oder Cremes lassen sich ganz einfach selbst herstellen. Auch Konfitüren, Liköre oder die klassischen selbstgebackenen Plätzchen sollten ihnen großes Lob und Freude zur Bescherung bereiten. Wie wäre es mit einer hausgemachten Bratapfelmarmelade:
    Zutaten: 50 g Rosinen, 3 EL Rum, 30 g Mandeln (gehobelt), 3 EL Zitronensaft, 1 Pck. Gelierzucker (2:1), 1/2 TL Zimt, 1 Vanilleschote(Mark), 1 kg saure Äpfel
    Zubereitung: Rosinen über Nacht in Rum einweichen. Geschälte Äpfel in kleine Würfel schneiden. Die Mandeln in der Pfanne anrösten. Alle Zutaten, bis auf den Gelierzucker, zusammen 5 Minuten dünsten. Gelierzucker danach hinzugeben und nochmals 4 Minuten sprudelnd kochen.
    Danach in Gläser füllen.
  4. Die klassische Weihnachtskarte mal anders:
    Kaufen Sie ihre Weihnachtskarten doch mal bei einem guten, verantwortungsvollen Anbieter. Zum Beispiel bei der Öko-Druckerei www.print-pool.com. Dort können Sie die Karten sogar selbst designen.
  5. Erinnerungen:
    “I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” Frei nach diesem Zitat von Maya Angelou: Verschenken Sie doch einfach mal Photos von positiven Erinnerungen, die Sie mit Ihren Mitmenschen hatten. In Form von gerahmten Bildern, Photocollagen, Kalendern, Kissen etc.
  6. Lernen.
    Nichts ist nachhaltiger als Lernen. Es hält uns jung und fit, erweitert unseren Horizont und kann auch unsere beruflichen Möglichkeiten helfen. Verschenken Sie doch einfach mal eine Stunde Klavierunterricht, einen Yogakurs, einen Bierbrau- oder Sprachkurs.
  7. Geschenke: Upcycling
    Upcycling ist neu im Trend und mittlerweile auch in der breiten Bevölkerung angekommen. Das Motto „Aus alt macht neu“ gefällt vielen. Besonders wenn sich die Ergebnisse so gut sehen lassen wie bspw. im Escama Studio (www.escamastudio.com). Dieses designt Mode, Accessoires und Schmuck aus alten Dosenverschlüssen. Schauen Sie mal rein. Sieht echt toll aus!
    Für Männer eignet sich eher www.feuerwear.de. Hier werden die Produkte aus Feuerwehrschlauch gemacht.
  8. Geschenke: sozial
    Sie suchen nach besonders guten, nachhaltigen und ethisch korrekte Produkte aus sozialen Manufakturen. Dann sind Sie bei www.entia.de  genau richtig. Die Produkte werden alle in sozialen Werkstätten hergestellt. Dort können Sie beruhigt mit grünem Gewissen shoppen.
  9. Geschenke: precycling
    Verschenken Sie doch mal Dinge die den Abfall reduzieren. Klingt im ersten Fall natürlich nicht besonders attraktiv. Das Konzept wurde aber bspw. bei den Soulbottles (https://www.soulbottles.de) gut umgesetzt. Außer Flaschen eignen sich natürlich auch Brottaschen, Brotboxen oder KeepCups super zum Verschenken.
  10. Für die, die schon alles haben: Die Ziege
    Jeder hat sie in seinem Freundeskreis: diese eine Person, die schon alles hat und eigentlich gar kein Geschenk möchte. Hierfür hat oxfam die perfekte Lösung. Die Platform www.unverpackt.oxfam.de bietet die Möglichkeit eine Ziege, ein Huhn oder eine sichere Geburt zu verschenken. Die Ziege bspw. geht nach Mosambik. An Menschen in extremer Armut, die sich damit eine Zucht aufbauen. Dadurch werden neue Lebensgrundlagen geschaffen, die auch in Notsituationen ein sicheres Einkommen bieten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen die besinnliche Weihnachtszeit mit unseren Tipps angenehmer und nachhaltiger gestalten konnten. Schenken ist doch etwas tolles, wenn wirklich alle etwas davon haben. Und noch ein Tip für die obligatorische Weihnachtsschokolade: Schauen Sie mal auf www.originalbeans.com/shop . Dort können Sie gar nichts falsch machen.

Nachhaltigkeitstipp des Monats

Avocado

Für Alle die, die gern mal etwas selber in die Hand nehmen

Viele Dinge des alltäglichen Gebrauchs können Sie auch ganz einfach umweltschonend zu Hause herstellen. Ob Kosmetikpads, Bodylotion oder Putzmittel, etc. Mit dem folgenden Rezept können Sie z.B. Ihr eigenes, nachhaltiges Shampoo herstellen.

Einfach zwei Avocadokerne klein schneiden und trocknen lassen. Anschließen klein raspeln und für 20 Minuten in 500 ml Wasser bei geringer Hitze kochen lassen. Zum Abschluss das Wasser durch ein Sieb abgießen. Fertig ist das reichhaltige Shampoo. Im Kühlschrank ist es für 2 Wochen haltbar.

mehr nachhaltige Tipps lesen

GreenLine Landhotels

  • Urlaub im Landhotel Allgäu

    Urlaub im Landhotel Allgäu

    Im hügeligen Allgäu bietet sich Ihnen stets ein atemberaubender Blick - auf blühende Bergwiesen, aktiv bewirtschaftete Sennalpen und klare Seen. Romantisch-verträumt schmiegen sich traditionelle Bergdörfer mit ihren Einödhöfen an die Allgäuer Bergkuppen und versprühen Ruhe und Gelassenheit. Hier tickt die Zeit anders. Dennoch sind das Allgäu und seine Bewohner alles andere als weltfremd.

    In erster Linie ist das Allgäu eine Landschaft und eine sehr bekannte Ferienregion. Es erstreckt sich über große Teile Bayerns, nimmt ausgewählte Areale Baden-Württembergs mit und reicht bis nach Österreich. Kern dieser Urlaubsdestination bilden die Allgäuer Alpen zwischen dem Kleinwalsertal, Oberstdorf, Füssen und dem Tiroler Lechtal sowie das Alpenvorland zwischen Bodensee und dem Fluss Lech.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Bodensee

    Urlaub im Landhotel Bodensee

    Deutschlands größter See mit herrlichen Landschaften wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Seine ideale Lage im nördlichen Alpenvorland sorgt für ein mildes Urlaubs-Klima. Seine Ufer, mit einer Länge von 273 km, erfreuen nicht nur Badeurlauber, Radfahrer und Wanderfreunde, sondern verbinden auch die charmanten Ortschaften im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz.

    Bestaunen Sie die Obstblüte im Frühling, erleben Sie Badespaß im Sommer, genießen Sie Köstlichkeiten zur Weinlese im Herbst oder feiern Sie mit bei der Fasnacht im Winter.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Friesland

    Urlaub im Landhotel Friesland

    Verbringen Sie einen erlebnisreichen und entspannten Urlaub in der Naturlandschaft Frieslands und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer an der Nordsee!

    Reisen Sie nach Friesland und erleben Sie selbst und hautnah diese urwüchsige und facettenreiche Region im Nord-Westen Deutschlands mit ihrem unendlich weiten Horizont.

    Üppige saftig grüne Wiesen, uralte Moore, weite Strände, langgezogene Deiche, stille Hügellandschaften und malerische kleine Küstenorte mit beschaulichen Häfen warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Niederrhein

    Urlaub im Landhotel Niederrhein

    Die Region Niederrhein in Nordrhein-Westfalen erstreckt sich an der Grenze zu den Niederlanden. Nach Herzenslust können Sie hier wunderschöne Flusslandschaften erkunden, die vor allem das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen.

    Abwechslungsreiche Radtouren oder Wanderungen durch Flussauen, Wälder, Seen- und Heidelandschaften warten mit einmaligen Erlebnissen und Einblicken auf Sie.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Brandenburg

    Urlaub im Landhotel Brandenburg

    Ab aufs Land! Und wo gibt es mehr Land als anderswo? Richtig, in Brandenburg! Das Bundesland wird oft zu Unrecht belächelt, denn die charmante Region im Osten von Deutschland bietet unzählige Möglichkeiten für einen aktiven oder entspannten Kurzurlaub inmitten wunderschöner Natur.

    Brandenburg braucht sich in keinster Weise hinter der Bundeshauptstadt Berlin verstecken, sondern bildet einen idealen ruhigen Kontrast zur pulsierenden Metropole. In der grünen gesunden Natur finden Sie viele charmante Unterkünfte.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Potsdam

    Urlaub im Landhotel Potsdam

    Reisen Sie in die einmalig schöne Stadt Potsdam und ins wunderbare Havelland und übernachten Sie in einem gemütlichen Landhotel bei Potsdam!

    Eines der schönsten Reiseziele in Brandenburg ist die Landeshauptstadt Potsdam sowie die umliegende Region an der Havel. Hier gibt es so viele spannende Attraktionen, altehrwürdige Bauten und geschichtsträchtige Orte zu entdecken, dass meist nur ein Besuch gar nicht ausreicht.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Landhotel Rügen

    Urlaub im Landhotel Rügen

    Schon längst hat sich die Insel Rügen in der Ostsee als eines der beliebtesten Reiseziele an der Ostseeküste in Deutschland profiliert.

    Die fantastische landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Ostseeinsel mit ihren insgesamt 140 km Küstenlinie lässt sich z.B. im Nationalpark Jasmund bewundern, der den UNESCO-Weltnaturerbe-Titel "Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands" erhielt.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub Im Landhotel Usedom

    Urlaub Im Landhotel Usedom

    Urlaub auf der beliebten Insel Usedom, das heißt Erholung, Erlebnis und Genuss in facettenreicher Natur bei frischer Meeresluft!

    Hier laden die feinsandigen langen Sandstrände, die vielen sehenswerten Küstenorte und das Hinterland mit seiner nahezu unberührten Natur zum Erholen, Erleben und Entdecken ein. Kaum eine andere Ferienregion ist so vielseitig und bietet für Urlauber ein so breites Spektrum an Aktivitäten zu Wasser, zu Land, auf dem Rad oder per Bahn.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub Im Landhotel Harz

    Urlaub Im Landhotel Harz

    Erleben Sie Natur, Geschichte und Kultur und seien Sie zu Gast im sagenumwobenen Harz

    Die Harzregion ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. In der kalten Jahreszeit erwarten die Gäste ausreichende Winterportmöglichkeiten, im Frühjahr zieht es die Touristen zur Walpurgisnacht auf den Hexentanzplatz, im Sommer erleben Urlauber die schönste Blumenpracht in den wunderschönen Parkanlagen und im Herbst glänzen die vielen bunten Wälder in wahrer Pracht.

    Jetzt Landhotels entdecken

  • Urlaub im Lanhotel Spreewald

    Urlaub im Lanhotel Spreewald

    Urlaub im Spreewald bietet Ihnen ein einzigartiges Naturerlebnis, gesunde Bewegung und viel Kultur. Entdecken, Genießen und Erholen!

    Der Spreewald zwischen Märkisch-Buchholz und Cottbus im südöstlichen Brandenburg ist eines der faszinierendsten Naturlandschaften in Deutschland und ganzjährig ein Muss für Urlauber, die sich gern aktiv in der Natur bewegen, sei es beim Wandern, Radfahren oder Paddeln.

    Jetzt Landhotels entdecken

Wanderhotels Deutschland

Wanderhotels Deutschland

erkunden Sie die schönsten Wanderhotels in Deutschland!

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - wandern Sie auf Deutschlands schönsten Wanderwegen und entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Heimat!

In den GreenLine Wanderhotels, die sich genau auf diese Zielgruppe eingestellt haben und die Bedürfnisse von Wanderern kennen, finden Sie alles was das Wanderherz begehrt!

Gut ausgeschilderte Wanderwege, ein besonderer Service, Regionalität und Naturverbundenheit, eine nachhaltige Unternehmensführung und regionale Spezialitäten erwarten Sie in unseren Häusern von Schleswig bis Südtirol.

Jetzt Wanderurlaub buchen

Logo

Folgen Sie uns:

ClimatePartner

Copyright © 2017 GreenLine Hotels GmbH